An der Bruggwiesenstrasse erstellte die Baufirma Grossweiler & Cie. nach den Plänen des Ingenieurbüros Strelin Zürich zur flächendeckenden Elektrifizierung des Kantons im Jahr 1909 die ästhetisch gelungene Trafostation TS Dorf. Der modernisierte Turmtrafo ist mit einem Sockelgeschoss und einem leicht zurückversetzten Oberbau gestaltet. Die gesprossten Sichtbogenfenster werden von quadratischen Fensterchen untersetzt. Bemerkenswert ist das Mansartpyramidendach mit den Gauben.

Aufnahme: Pit Fischer im Jahr 2011 (www.trafoturm.eu)

Quellen:

Buch Trafoturm - Turmtrafo von Yvonne Scheiwiller 2013

ISIS, www.industriekultur.ch

trafoturm.eu

 

Letzte Änderung: 14.02.2016

Hofen SH (Gde. Thayngen)

 

Standort: Bruggwiesenstrasse 38

Trafocaching: 47.782272,8.678388

 

Name: TS Dorf

 

Startseite    News    Standortverzeichnis    Bildverzeichnis    Geschichte    Bautypen    Literatur etc.

Trafoturm