Aufnahme: Linus Sennrich im Juni 2012

Quellen:

aareschlucht.ch

Yvonne Scheiwiller; Buch Trafoturm-Turmtrafo

Denkmalpflege Kanton Bern

 

Letzte Änderung: 24.11.2015

An prominenter Lage beim westlichen Eingang zur 1888 touristisch erschlossenen Aareschlucht befindet sich die altehrwürdige, unbenannte Trafostation. Das um 1900 erbaute Stromhaus besteht aus einem Turm mit Walmdach und einem Tieftrakt. Die Fassaden werden von grau bemalten Steinzierelementen und Fensterumrahmungen geprägt. Bemerkenswert sind die nostalgischen Speisereklamen, welche an der östlichen Fassadenseite die Zugangstüre umgeben.

 

Schattenhalb BE

 

Standort: Sandey / Aareschluchtstrasse

Trafocaching: 46.720603, 8.205958

 

Name: -

 

Startseite    News    Standortverzeichnis    Bildverzeichnis    Geschichte    Bautypen    Literatur etc.

Trafoturm